Suche: (Erweitert)
Header

Professorin Katharina Anna Zweig

Prof. Dr. Katharina Zweig
Post:TU Kaiserslautern
Postfach 3049
67663 Kaiserslautern
Room: 48-670
Email: zweig [at] cs.uni-kl.de
Phone: +49 631 205 3346

Forschungsinteressen

Aufgrund meiner interdisziplinären Ausbildung in der Biochemie, Bioinformatik und statistischen Physik interessiere ich mich für statistisch signifikante Muster in komplexen Netzwerken. Ein ideales Projekt besteht für mich aus einer interessanten Anfrage eines Fachgebietes, einer daraus abgeleiteten theoretischen Fragestellung in der Graphentheorie, der Lösung und effizienter Implementierung, und der erfolgreichen Interpretation der daraus entstehenden Ergebnisse.

Mein besonderes Forschungsinteresse gilt dabei der Entwicklung einer prinzipiengeleiteten Netzwerkanalyse und der Frage, wie Computer Menschen darin unterstützen können, komplexe Probleme zu lösen.

Daneben habe ich federführend den neuen Studiengang "Sozioinformatik" aufgebaut, in dem es um die Frage geht, wie IT-Systeme und die Gesellschaft miteinander interagieren und sich gegenseitig in ihrer Entwicklung beeinflussen.

Laufende Projekte

Mit Agnes-Emöke Horvat und Andreas Spitz arbeite ich an der Identifikation von statistisch signifikanten Teilgraphen in komplexen Netzwerken durch Vergleich mit geeigneten Zufallsgraphen.

Mit Wolfgang Schlauch arbeite ich an dem Vergleich von verschiedenen Zufallsgraphenmodellen und ihrer Aussagekraft bezüglich der statistischen Signifikanz von Teilgraphen.

Mit Mareike Bockholt und Peter Treiber arbeite ich an dem Verständnis der menschlichen Problemlösekraft, indem wir computergestützte, kognitionswissenschaftliche Experimente durchführen.

Mit Mohammed Abufouda arbeite ich an der Frage, ob komplexe Netzwerkanalyse helfen kann, die Evolution von Softwareprojekten zu modellieren und vorherzusagen, und Softwareentwicklern zu helfen, in ein komplexes Softwareprojekt einzusteigen.

Mit Dominique Ufer und Prof. Sven Krumke arbeite ich an einem neuen All-Pairs-Shortest-Paths-Algorithmus.

Wissenschaftlicher Werdegang

Ab September 2013-2018GI Junior Fellow
Seit April 2012W2-Professorin an der TU Kaiserslautern
Sep 2009-April 2012Nachwuchsgruppenleiterin an der Universität Heidelberg, IWR
April 2008-August 2009Postdoc an der ELTE University, Budapest, Ungarn
(Postdoc-Stipendiatin der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina)
Juli 2007-März 2008Postdoc in der Arbeitsguppe "Paralleles Rechnen" bei Prof. Michael
Kaufmann, Universität Tübingen
Januar 2003-Juli 2007Doktorandin in der Arbeitsguppe "Paralleles Rechnen" bei Prof. Michael
Kaufmann, Universität Tübingen
September 2006Diplom in Bioinformatik, Universität Tübingen
Juli 2001Diplom in Biochemie, Universität Tübingen


 
[mehr ...]
 
PDF (147kB, 2013-08-12) [mehr ...]




 
[mehr ...]
 
Email an den Verantwortlichen dieser Seite (zweig@informatik.uni-kl.de) [mehr ...]